Brand Global Council


Das Brand Global Council (BGC) ist ein globaler Rat von Ländern, Organisationen und Experten mit Vertretern aller Kontinente, die mehr als 50 Länder abdecken, mit Hauptsitz in Wien. 

Als NGO und globaler Think-Tank vertritt das BGC die Interessen von Marken, den bedeutendsten Vermögenswerten für Unternehmen und Volkswirtschaften, mit dem Ziel den geschäftlichen sowie gesellschaftlichen Wert von Marken und ihren Beitrag zum Wohlstand zu kommunizieren und zu fördern. Darüber hinaus schafft es eine wichtige Verbindung zu internationalen markenverwandten Organisationen. 

 

Der Standort Wien als Headquarter wurde aufgrund der geopolitischen Lage zwischen Amerika und Asien, der Neutralität und Sicherheit Österreichs, bestehender Standorte internationaler Organisationen wie UN, OPEC, OSCE sowie der daraus resultierenden Erfahrungen im internationalen Kongresstourismus und der historischen Brückenfunktion bewusst gewählt.

Da die erste Norm weltweit zur Markenbewertung in Wien entwickelt wurde unterstreicht dies die Themenführerschaft.

 

Zu den ersten Tätigkeitsschwerpunkten des BGC zählen die Entwicklung und Einführung von Markenstandards und Zertifizierungen, der Aufbau internationaler Veranstaltungen und Managementausbildung sowie die Förderung alternativer Finanzierungsformen für Markenunternehmen und von Kooperationsinitiativen zwischen und innerhalb der Regionen.