Das war das eurobrand forum 2012

Dr. Franz Wohlfahrt, CEO, Novomatic Group of Companies & Dr. Gerhard Hrebicek Vorstand european brand institute
Dr. Franz Wohlfahrt, CEO, Novomatic Group of Companies & Dr. Gerhard Hrebicek Vorstand european brand institute

"Standort als Marke"

Hans Olbertz, Dr. Kristin Hanusch-Linser, Mag. Markus Pichler, Ing. Paul Leitenmüller
Hans Olbertz, Dr. Kristin Hanusch-Linser, Mag. Markus Pichler, Ing. Paul Leitenmüller

Moderation: Paul Leitenmüller, Herausgeber medianet

 Impulsstatement: „Markenentwicklung für Standorte –

Learning from Tourism“

Hans Olbertz, General Manager Palais Hansen Kempinski

 

Dr. Kristin Hanusch-Linser, Leiterin

Konzernkommunikation ÖBB ÖBB “Station Branding“

 

Mag. Markus Pichler, Managing Director SCS

 

Podiumsdiskussion - "Marke Österreich: Tradition oder Innovation"

Dr. Gabriele Ambros, Dr, Kristin Hanusch-Linser, Dr. Gerhard Hrebicek, Hans Olbertz
Dr. Gabriele Ambros, Dr, Kristin Hanusch-Linser, Dr. Gerhard Hrebicek, Hans Olbertz

Moderation: Stephan Scoppetta, Leiter NEWS Geldressort, Verlagsgruppe NEWS

Dr. Gabriele Ambros, Präsidentin Forschung Austria

Dr. Kristin Hanusch-Linser, Leiterin Konzernkommunikation ÖBB

Dr. Gerhard Hrebicek, Vorstand European Brand Institute

Hans Olbertz, General Manager Palais Hansen Kempinski

 

 


Zusammenfassende Worte:


Einblicke über die „Herausforderungen einer schnell wachsenden und global agierenden Marke – made in Austria“ gab Mathias Vorbach, Director Communication International Lyoness.

Die Leiterin der ÖBB Konzernkommunikation Dr. Kristin Hanusch-Linser erläuterte den Status Quo des ÖBB "Station Branding" und die „Nutzenerweiterung“ die der Standort „Bahnhof“ mit sich bringt. Mag. Markus Pichler, Geschäftsführer unibail-rodamco Österreich berichtete über die starke und etablierte Standort-Marke SCS und "über die Erfüllung von Kundenerwartungen und die Herausforderungen einen Umbau bei laufenden Betrieb zu vollziehen", RA Dr. Gerald Ganzger wies in seinen Ausführungen auf "rechtliche und moralische Herausforderungen beim Markenaufbau" hin und nannte vorbeugende Maßnahmen, wie z.B. die Einführungen von Compliance-Systemen, Krisenkommunikation, Litigation-PR als Prävention für den erfolgreichen Markenaufbau. Hans Olbertz, General Manager Palais Hansen Kempinski, zeigte anhand Europas ältester Luxushotelgruppe was man für die "Markenentwicklung von Standorten" vom Tourismus lernen kann und welche Kriterien für die Standort Entscheidung ausschlaggebend sind.

 

Dr. Gabriele Ambros, Präsidentin Forschung Austria, berichtete, dass „Österreich Platz 8 bei Innovationen einnimmt“, allerdings hat Österreich noch großen Aufholbedarf als Forschungsstandort. Weiters regte sie an, „dass auch Universitäten eine Marke sind und auch Patente anmelden dürfen“. Patentanwalt Paul Rosenich, erklärte u.a. anschaulich die Vorteile von „Sale-and-Lease back Strukturen bei IP Rechten“. RA Dr. Wolfram Themmer brach eine Lanze für „die Aktivierung von Markenrechten“ und Dr. Gerhard Hrebicek, Vorstand European Brand Institute gab einen Überblick in die Wertschaffung von Marken und Patenten, ihre bilanzielle Nutzung bis hin zur Ausgliederung in IP Companies. Die Eröffnung nahm Dr. Franz Wohlfahrt, CEO Novomatic AG vor.

 


Keynote von Dr. Gerhard Hrebicek: BRAND - THE FUTURE


"Zukunft und Innovationen brauchen starke Marken"

„Zukunft und Innovationen brauchen starke Marken“ TAGS Innovationen, Marken, Politik, Persönlichkeit, Moral, rechtliche Herausforderungen, Hidden Champions Moderation & Impulsstatement: Mag. Monica Ri
Mag. Monica Rintersbacher, RA Dr. Gerald Ganzger, Mathias Vorbach

„Zukunft und Innovationen brauchen starke

Marken“

 

Moderation & Impulsstatement: Mag. Monica Rintersbacher, Geschäftsführerin Leitbetriebe Austria

Mathias Vorbach, Director Communication International,

Lyoness Development GmbH

RA Dr. Gerald Ganzger, Lansky, Ganzger & Partner

 


"Innovationen und Marke"

Dr. Gabriele Ambros, PA Paul Rosenich, Dr. Wolfram Themmer
Dr. Gabriele Ambros, PA Paul Rosenich, Dr. Wolfram Themmer

Moderation & Impulsstatement: Dr. Gerhard Hrebicek, Vorstand European Brand Institute

Dr. Gabriele Ambros, Präsidentin Forschung Austria

PA Paul Rosenich, Geschäftsführer Patentbüro Paul

Rosenich AG Triesenberg/LI und Buchs/CH Dr. Wolfram Themmer, Partner TT&P Rechtsanwälte


Fotos (c) Katharina Schiffl